SIE SIND HIER: Home
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Suche
logowebseite1.jpg

 
 
Besondere Worte, besondere Orte, Erinnerungsfragmente, Fundstücke, geistige oder greifbare,
sind Inspirationsquelle und Anstoss für ganze Werkserien. Dabei entsteht in großformatigen
Malereien und Serien von Farbzeichnungen und Collagen eine persönliche Erinnerungskultur.
   
     
So stellte ich mir eines Tages die Frage:
 
"Wo, eigentlich, liegt Hilversum?"
 
Ein in meiner Kindheit per Drehknopf auf der Senderskala eines alten Radiogerätes anwählbarer
Ort, wo ich noch nie war, von dem in inzwischen leider weiß, wo ungefähr er liegt, aber nicht so
ganz genau und es auch nicht ganz genau wissen will - wo ich eigentlich auch nie hin will, weil ich
nicht wissen möchte, wie es dort genau aussieht, wie man dorthin kommt......
 
Es wäre ganz einfach, die Route aus dem Straßenatlas herauszusuchen, aber ich vermeide es
sorgfältig, die genauen Koordinaten dieser Stadt herauszufinden, deren Name mit einer verborgenen
Schublade verbunden ist, die ich nicht ganz öffnen, auf- oder ausräumen will, die ich bewahren
möchte, so, wie sie ist - vielleicht wie die Nähschublade meiner Mutter in einer Kommode.
 
Irgenwann in den vergangenen Jahren fuhr ich in den Harz, wo ich unterwegs an der Autobahnausfahrt
"Melsungen" vorbeikam, eingerahmt von einem kahlen, hohen Hügel, bedeckt mit gelbem, welkem
Gras und Strommasten und sonst nichts, darüber grauer Himmel und sonst nichts....
Natürlich habe ich mir überlegt, wie es wohl in "Melsungen" aussieht, aber eigentlich will ich nicht genau
wissen, wie es dort aussieht und wie man dorthin kommt...